DIE IDEE EINES NACHWUCHSPREISES

Seit 1994 vergibt die Sporthilfe – jeweils am Jahresende – Förderpreise für die beste Nachwuchssportlerin und den besten Nachwuchssportler. Die Kanuten Katrin Wagner (1995) und Sebastian Brendel (2005), die Radsportler Katrin Meinke (1997), Maximilian Levy (2004/05) und Emma Hinze (2015), die Triathletin Laura Lindemann (2013/14), um einige beispielhaft zu nennen, waren oder sind in den nachfolgenden Jahren als Mitglieder der deutschen Nationalmannschaften fest etabliert und bestimmen oder bestimmten die Weltspitze in ihren Sportarten mit.