TEAM RIO – LAND BRANDENBURG

Berufung für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

Die Athletinnen und Athleten erhielten aus den Händen von Brandenburgs Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke, Sportminister Günter Baaske, dem Vorsitzenden der Sporthilfe Brandenburg Wilfried Lausch sowie dem Präsidenten des Landessportbundes Wolfgang Neubert ihre Ernennungsurkunden, einen Fördervertrag sowie Sporttaschen im brasilianischen Look. Alle Teammitglieder werden bei ihrer Vorbereitung auf die Qualifikation für die Sommerspiele von der Sporthilfe Brandenburg finanziell gefördert und durch eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.